Archiv der Kategorie: Forschungsgemeinschaft

IBB München 2016

IBB München 2016 - Helmut Knaier

IBB München 2016 – Helmut Knaier

Der erste interessante Termin im Jahr ist die Briefmarken-Börse in München Anfang März. Die ForGe hatte wieder einen Stand vor Ort, der von unserem SF Helmut Knaier betrieben wurde. Er konnte den Interessierten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Leider war der allgemeine Besuch mässig und auch nur drei Mitglieder unserer Gemeinschaft fanden den Weg nach München. Der Stellenwert der Veranstaltung im MOC hat sich in den letzten Jahren nicht positiv für unser Forschungsgebiet entwickelt. Der Vorstand dankt SF Knaier für seinen unermüdlichen Einsatz. Wir denken, dass es trotz allem sehr wichtig ist, dass wir auf solchen internationalen Veranstaltungen vertreten sind.

Bild: Helmut Knaier

Rückblick IBB Sindelfingen 2015

IBB Sindelfingen 2015. v. li. HJ. Förster, J. Greulich (Bild: MEN)

IBB Sindelfingen 2015. v. li. HJ. Förster, J. Greulich (Bild: MEN)

Sindelfingen ist wieder eine Reise wert gewesen. Der Stand unserer ForGe war Anlaufpunkt für unsere Mitglieder (ca. 20) auf der diesjährigen Internationalen Briefmarken-Börse in Sindelfingen vom 29. bis 31. Oktober 2015. Trotz des Messetrubels war die Zeit um sich mit den Mitgliedern zu unterhalten. Besucher der Messe die sich für das Thema Freistempel interssierten konnte ihre Fragen stellen und Kontaktdaten austauschen. Vor Ort ist auch der intensive Erfahrungsaustausch zwischen den Arbeitsgemeinschaften möglich gewesen.

Die Teilnahme an solchen Messeauftritten ist nur durch den Einsatz mehrerer Mitglieder zu ermöglichen. Der besondere Dank gilt in diesem Jahr Stefan Jacob, Joachim Greulich und unserem Ehrenvorsitzenden Hans-Joachim Förster. Nicht vergessen werden sollen Jürgen Olschimke und Peter Huss. Beide haben zwar eigene Arbeitsgemeinschaften (ArGe R+V und ArGe Briefpostautomation) vertreten, aber wir unterstützen uns gegenseitig bei dem Messeauftritt.

Auch 2016 sind wir wieder in München, Essen und Sindelfingen mit einem Infostand vertreten.

Internationale Briefmarken-Börse München 2015

Helmut Knaier auf dem FG-Stand

Helmut Knaier auf dem FG-Stand

Vom 5. bis 7. März 2015 fand wieder die Int. Briefmarken-Börse im Münchner M,O,C Veranstaltungscenter statt. Die Resonanz war wieder sehr gut und viele Mitglieder besuchten unseren Helmut Knaier am FG-Infostand. Kaum ist die Messe zu Ende schon sind die Planungen, aufgrund des großen Erfolgs, für 2016 angelaufen und wir hoffen wieder einen Stand zu bekommen. Alle Mitglieder sind aufgerufen schon einmal ihren Terminkalender zu zücken und zu prüfen, ob sie Herrn Knaier im kommenden Jahr bei der Präsentation unser FG zu unterstützen. Die Messe wird im kommenden Jahr vom 3. bis 5. März stattfinden.

Der Vorstand dankt Helmut Knaier für seinen Einsatz.

Foto: Helmut Knaier